...zuletzt gelesen von Karin


Das dänische Mädchen

Die wahre Geschichte einer unerhörten Liebe.
Kopenhagen 1925. Der dänische Landschaftsmaler Einar Wegener führt mit seiner Frau Greta, ebenfalls eine Malerin, ein bewegtes Künstlerleben und eine glückliche Ehe. Bis Greta ihren Mann bittet, in Frauenkleidern für sie Modell zu stehen: Einar verwandelt sich in „Lili“, und schon bald ist seine Rolle als Frau mehr als nur ein Spiel. Schliesslich steht Greta vor der Frage, was man tut, wenn der Mensch, den man liebt, plötzlich ein ganz anderer ist.
Rezension
  Erst das Buch lesen, dann ins Kino. Bewegend!“


Aktuelle Jugend Buch-Empfehlungen von "Buch.ch"

Was wäre wenn

Mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet!
Als David Case seinen kleinen Bruder eines Tages nur knapp vor einem Sturz aus dem Fenster bewahrt, wird ihm bewusst: Uns trennt oft nur ein Wimpernschlag von der Katastrophe. Und er ist sich sicher, dass das Schicksal wieder zuschlagen wird. Also versucht er, sich vor ihm zu verstecken. Er versucht, seinem eigenen Schicksal aus dem Weg zu gehen. David nimmt eine komplett neue Identität an, ändert seinen Namen in Justin Case und verlässt sein Zuhause. Doch so einfach lässt sich das Schicksal nicht austricksen.